Was uns am Herzen liegt!


  • Liebe ehemalige Pflege und Heimkinder sowie Hilfesuchende!

    Wir sind selbst Betroffene und arbeiten hier unentgeltlich, freiwillig und in unserer Freizeit und deshalb erwarten wir eine gewisse Höflichkeit von Euch. Noch keinem ist eine Perle aus der Krone gefallen, wenn man eine gewisse Form wahrt. Ein "Bitte" und "Danke", ist das mindeste was wir uns erwarten, egal ob per Mail, am Telefon, oder gar in persönlichen Gesprächen.

    Es ist schlimm, bzw. außerordentlich traurig, dass wir sowas hier überhaupt erwähnen müssen.

    In diesem Sinne, alles Liebe

    Eure Selbsthilfegruppe